Veranstaltungen für medizinisches Fachpersonal

Ob Kongresse, Symposien, Fortbildungen, Online-Events oder medizinische Arbeitskreise - hier finden Sie alle Veranstaltungen, an denen Humana teilnimmt oder von der Humana Akademie ausgerichtet werden. Vielleicht ist eine der Veranstaltungen ja auch für Sie interessant. Wir freuen uns, Sie dort zu treffen.

Humana Experten - Ärzte

Veranstaltungen im Überblick:

1
Ort / Date
2
Veranstaltungsart
1
Ort / Date
Alle Filter zurücksetzen
2
Veranstaltungsart
06.10.2022

Fortbildung für Hebammen

Fortbildung für Hebammen am 06.10.2022
Uhrzeit: 14:00 - 19:00 Uhr

ORT Hotel Esperanto
Esperantoplatz 123
36037 Fulda

Ergänzende Informationen

Zum 5. Mal findet diese Fortbildung der Humana Akademie in Fulda statt. Dieses Mal geht es um das rechtliche Fundament der Hebammenarbeit, Stammzellen aus der Nabelschnur sowie Gestationsdiabetes und Ernährung.

Die Referenten Matthias Diefenbacher, Irina Weinhardt und Dr. Michael Lohmann informieren Sie in spannenden Vorträgen zu diesen Themen und die abschließende Diskussionsrunde sorgt für lebendigen Austausch.

Vor Ort erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Teilnahmegebühr: 35 €

19.10.2022

1. Hebammenfortbildung im Westen

Fortbildung für Hebammen am 19.10.2022 in Ratingen.

ORT Hotel Krummenweg
Krummenweg 1
40885 Ratingen

Ergänzende Informationen

Auf der 1. Hebammenfortbildung im Westen erwarten Sie drei informative Vorträge zum Thema Infektionen und Fehlermanagement in der Notfallversorgung. Bei einem gemeinsamen Imbiss laden wir Sie herzlich zur gemeinsamen Diskussion und zum Austausch ein.

Für die Teilnahme erhalten Sie 5 Fortbildungspunkte.

Teilnahmegebühr: 35 €

09.11.2022

Online-Fortbildung für Hebammen 3-Monats-Koliken & Schlafcoaching

Dieses dreistündige Webinar der Humana Akademie widmet sich gleich zwei wichtigen Themen, die „Dauerbrenner“ im Beratungsalltag von Hebammen sind:

ORT Online

Online - Zoom

Ergänzende Informationen

Bianca Niermann ist Babybotschafterin und Schlafcoach und referiert über bindungs- und bedürfnisorientiertes Schlafcoaching. Neben der Theorie ist ihr der Bezug zur Beratungspraxis in der Hebammenarbeit besonders wichtig.

Schlafcoaching (60 Minuten)

  • Schlafcoaching, was ist das eigentlich?
  • Bindungs- und bedürfnisorientiertes Schlafcoaching erkennen
  • Auswirkungen von Schüben, Regressionen und Schlafassoziationen auf den Schlaf
  • Übersicht zu unterschiedlichen Schlaflernprogrammen
  • Schlafcoaching in der Hebammenpraxis

Dr. Michael Lohmann informiert zu gastrointestinalen Störungen im Säuglingsalter. Teilnehmerinnen erwartet ein aktueller und wissenschaftlicher Überblick zu Diagnose, Häufigkeit und möglichen Ursachen der so genannten 3-Monats-Koliken.

3-Monats-Koliken (60 Minuten)

  • Übersicht zu den funktionellen gastrointestinalen Störungen im Säuglingsalter
  • Unterscheidung, Diagnosekriterien, Häufigkeiten, mögliche Ursachen
  • Das Phänomen der 3-Monats-Koliken
  • Hilft die richtige Ernährung, helfen pflanzliche Zubereitungen oder Probiotika?

Teilnahmegebühr: 20 € Early Bird bis 9. Oktober, danach 25 € pro Person

Die Fortbildung wurde vom Fachdienst Gesundheitsschutz und Umweltmedizin des Märkischen Kreises am 07. April 2022 als Online-Fortbildung im Sinne des § 7 der HebBO NRW mit 4  Fortbildungsstunden anerkannt.

15.11.2022

Online-Fortbildung für Hebammen Digitalisierung der Hebammenarbeit

Mit unserer umfassenden Webinarreihe erfahren Sie in drei Modulen wichtige Informationen zu den Themen Telehebamme, Datenschutz, Kundenkommunikation und Selbstorganisation.

ORT Online

Online - Zoom

Ergänzende Informationen

Sie haben die Möglichkeit, die Webinarreihe im Gesamtpaket zu buchen oder die Module einzeln zu belegen. Nähere Informationen erhalten Sie unter "Anmeldung".

Modul 1: Dienstag, 15.11.2022

Thema: Praktische und juristische Bedeutung digitaler Angebote für den Hebammenberuf

1. Gründung der Telehebamme: Beweggründe und Herleitung aus der Digitalisierung des Alltags; Erfahrungen, Chancen und Risiken aus der digitalen Berufspraxis

2. Datenschutzrechtliche Fragestellungen rund um die "Herausforderung Digitalisierung im Hebammenalltag"

Modul 2: Dienstag, 22.11.2022

Thema: Kundenkommunikation / Aktuelle Entwicklungen

1. Apps und Programme zur Beratung und Kommunikation

2. Überblick über aktuelle Entwicklungen und zukünftige Möglichkeiten

Modul 3: Dienstag, 29.11.2022

Thema: Selbstorganisation und Realitätscheck mit Fragerunde

1. Den Alltag bewusst gestalten: Selbstorganisation im analogen und digitalen Arbeitsalltag, professionelle Kommunikation und Zeitmanagement

2. Moderierte Gesprächsrunde und Praxischeck

18.11.2022

Forum Hebammenarbeit

Industrieausstellung auf dem Forum Hebammenarbeit vom 18.-19.11.2022

ORT Rheingoldhalle Mainz
Rheinstr. 66
55116 Mainz

Ergänzende Informationen

Das Forum Hebammenarbeit hat es sich zum Ziel gesetzt, Ihnen als Hebamme praxisnahe Fortbildungen zu bieten, die SIe in Ihrem Arbeitsalltag weiter bringen. Auf der begleitenden Industrieausstellung können Sie außerdem Produkte kennenlernen und mit Vertretern der Industrie ins Gespräch kommen. Auch wir sind vor Ort! Besuchen Sie uns, stellen Sie uns Ihre Fragen und erfahren Sie mehr über Humana Experten - wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

22.11.2022

Online-Fortbildung für Hebammen Digitalisierung der Hebammenarbeit - Modul 2

Mit unserer umfassenden Webinarreihe erfahren Sie in drei Modulen wichtige Informationen zu den Themen Telehebamme, Datenschutz, Kundenkommunikation und Selbstorganisation.

ORT Online

Online - Zoom

Ergänzende Informationen

Sie haben die Möglichkeit, die Webinarreihe im Gesamtpaket zu buchen oder die Module einzeln zu belegen. Nähere Informationen erhalten Sie unter "Anmeldung".

Modul 1: Dienstag, 15.11.2022

Thema: Praktische und juristische Bedeutung digitaler Angebote für den Hebammenberuf

1. Gründung der Telehebamme: Beweggründe und Herleitung aus der Digitalisierung des Alltags; Erfahrungen, Chancen und Risiken aus der digitalen Berufspraxis

2. Datenschutzrechtliche Fragestellungen rund um die "Herausforderung Digitalisierung im Hebammenalltag"

Modul 2: Dienstag, 22.11.2022

Thema: Kundenkommunikation / Aktuelle Entwicklungen

1. Apps und Programme zur Beratung und Kommunikation

2. Überblick über aktuelle Entwicklungen und zukünftige Möglichkeiten

Modul 3: Dienstag, 29.11.2022

Thema: Selbstorganisation und Realitätscheck mit Fragerunde

1. Den Alltag bewusst gestalten: Selbstorganisation im analogen und digitalen Arbeitsalltag, professionelle Kommunikation und Zeitmanagement

2. Moderierte Gesprächsrunde und Praxischeck

29.11.2022

Online-Fortbildung für Hebammen Digitalisierung der Hebammenarbeit - Modul 3

Mit unserer umfassenden Webinarreihe erfahren Sie in drei Modulen wichtige Informationen zu den Themen Telehebamme, Datenschutz, Kundenkommunikation und Selbstorganisation.

ORT Online

Online - Zoom

Ergänzende Informationen

Sie haben die Möglichkeit, die Webinarreihe im Gesamtpaket zu buchen oder die Module einzeln zu belegen. Nähere Informationen erhalten Sie unter "Anmeldung".

Modul 1: Dienstag, 15.11.2022

Thema: Praktische und juristische Bedeutung digitaler Angebote für den Hebammenberuf

1. Gründung der Telehebamme: Beweggründe und Herleitung aus der Digitalisierung des Alltags; Erfahrungen, Chancen und Risiken aus der digitalen Berufspraxis

2. Datenschutzrechtliche Fragestellungen rund um die "Herausforderung Digitalisierung im Hebammenalltag"

Modul 2: Dienstag, 22.11.2022

Thema: Kundenkommunikation / Aktuelle Entwicklungen

1. Apps und Programme zur Beratung und Kommunikation

2. Überblick über aktuelle Entwicklungen und zukünftige Möglichkeiten

Modul 3: Dienstag, 29.11.2022

Thema: Selbstorganisation und Realitätscheck mit Fragerunde

1. Den Alltag bewusst gestalten: Selbstorganisation im analogen und digitalen Arbeitsalltag, professionelle Kommunikation und Zeitmanagement

2. Moderierte Gesprächsrunde und Praxischeck

 

Humana Akademie

Die Humana Akademie ist offizieller Ausrichter von Jahrestagungen etablierter Arbeitskreise für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin in vielen Regionen Deutschlands. 

Seit über 30 Jahren fördert die Humana Akademie den aktiven Dialog zwischen Universitäten und medizinischem Fachpersonal. Der einzigartige Austausch zwischen Professoren, Ärzten und Pflegekräften garantiert eine Perspektiven- und Meinungsvielfalt, bei der alle Seiten profitieren. Auf den Veranstaltungen werden nicht nur neuste geltende Lehrmeinungen und Fachwissen vermittelt, sondern auch ganz persönliche Erfahrungen aus der medizinischen Praxis ausgetauscht. 

Das, was im Klinikalltag oft zu kurz kommt, steht bei der Humana Akademie im Mittelpunkt: das Gespräch von Mensch zu Mensch. Bewährte und neue Behandlungsmethoden werden hier miteinander und nicht gegeneinander diskutiert – auf kollegialer Ebene in einer Atmosphäre, die das Kennenlernen fördert und Lust auf ein Wiedersehen macht. 


Humana Experten Säugling bei Untersuchung

Humana Experten-Service

Sie haben medizinische Fachfragen oder suchen Informationen zu unseren Produkten? Unsere Kollegen vom Experten-Service helfen Ihnen gerne weiter.

Mo.-Fr. 9-17 Uhr

+49 (0) 421 243-26 555

expertenservice@humana.de

zurück nach oben