Go

Babynahrung, auf die sich Experten verlassen können.

Wenn es um Ernährungsfragen geht, suchen Eltern oft Ihren Rat. Mit Humana können Sie sicher sein, qualitativ hochwertige Produkte zu empfehlen. Ob Milchnahrungen, Spezialnahrungen oder Nahrungsergänzungsmittel – unsere Produkte sind auf die Bedürfnisse von Babys und stillenden Müttern abgestimmt. Auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Verbraucherwünschen, können wir die physiologischen Prozesse optimal unterstützen – mit der richtigen Ernährung für jede spezifische Phase der natürlichen Entwicklung.

Humana PROBALANCE Babynahrung im myHumanaPack

Die Humana PROBALANCETM Milchnahrungen sind in unserem innovativen myHumanaPack erhältlich. Die Verpackung macht die Zubereitung von Säuglingsnahrung sicherer, hygienischer und einfacher als je zuvor.

Sicher

Der Sicherheitsverschluss außen, die Schutzmembran innen und der verstärkte Boden schützen das Milchpulver rundherum. Die Verpackung ist BPA-frei.

Hygienisch

Die integrierte Messlöffelhalterung und die extra große Öffnung minimieren den Hautkontakt mit dem Milchpulver. Der wiederverschließbare Deckel bietet sehr guten Schutz vor Feuchtigkeit.

Einfach

Die einhändige Handhabung der Verpackung und die integrierte Abstreifkante erleichtern die Zubereitung der Babyflasche.


Humana Experten Säugling bei Untersuchung

Humana Expertenservice

Sie haben medizinische Fachfragen oder suchen Informationen zu unseren Produkten? Unsere Kollegen vom Expertenservice helfen Ihnen gerne weiter.

Mo.-Fr. 9-17 Uhr

+49 (0) 421 243-26 555

expertenservice@humana.de

i
Hinweis
Wichtiger Hinweis für die Nutzung der Humana Experten Webseite

Die folgenden Informationen auf dieser Webseite richten sich ausschließlich an medizinisches Fachpersonal. Bitte bestätigen Sie, dass Sie zum medizinischen Fachpersonal gehören. Falls Sie nicht zu diesem Personenkreis gehören, dann besuchen Sie uns gerne auf www.humana.de

Stillen ist die beste Ernährung für Babys. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt  Stillen als einzige Nahrungsquelle in den ersten 6 Monaten und das Weiterstillen bis zu zwei Jahre oder länger. Aus verschiedenen Gründen ist Stillen manchmal einfach nicht möglich. In diesem Fall kann Säuglingsnahrung verwendet werden, die nur auf Rat von Kinderärzten, Hebammen und anderem medizinischen Fachpersonal verwendet werden sollten.

Hiermit bestätige ich, dass ich dem medizinischen Fachpersonal angehöre.
zurück nach oben